Spezialkarten Wiener Staatsballett

  • Wir bieten Ihnen – aufgrund einer Kooperation mit dem Wiener Staatsballett – eine kostengünstige Gelegenheit, die aktuelle Produktion Ein Deutsches Requiem in der Volksoper Wien wahlweise am Sonntag, dem 10. Oktober (16.30 Uhr) oder am Freitag, dem 15. Oktober (19.00 Uhr) zu sehen. Sie erhalten eine 50% Ermäßigung auf Karten in allen verfügbaren Kategorien. Das Angebot gilt für maximal zwei Karten pro Person und ist nur online verfügbar.

»Es ist das Ballettereignis des Herbsts«, schrieb das Magazin Bühne euphorisch über die Premiere von Ein Deutsches Requiem und Der Standard sprach von einem »Erfolg auf ganzer Linie«. Für seinen Einstand in der Volksoper Wien hat sich Ballettdirektor Martin Schläpfer ein Ensemblewerk gewählt, das nicht nur die Tänzerinnen und Tänzer der Staatsoper und der Volksoper gemeinsam auf die Bühne bringt, sondern das Wiener Staatsballett auch mit Gesangssolisten, Chor, Zusatzchor und dem Orchester der Volksoper Wien zu einem monumentalen Tanzereignis vereint. Noch zweimal – am 10. und 15. Oktober – ist Ein Deutsches Requiem in diesem Monat zu sehen, weitere Vorstellungen folgen ab Dezember.

 

Ein Video zu dieser Produktion finden sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=Zl0aLGPcuNk