Spezialkarten Wiener Staatsballett

Wir bieten Ihnen – aufgrund einer Kooperation mit dem Wiener Staatsballett – eine kostengünstige Gelegenheit, die aktuelle Familienproduktion „Coppélia“ in der Volksoper Wien zu sehen. Sie erhalten eine 40% Ermäßigung auf Karten in allen verfügbaren Kategorien. Das Angebot gilt für maximal zwei Karten pro Person.

 
  • Volksoper Wien, Währinger Str. 78, 1090 Wien
  • Dienstag, 10. Dezember, 19.00 Uhr

  • Sie erhalten eine 40% Ermäßigung auf Karten in allen verfügbaren Kategorien. Das Angebot gilt für maximal zwei Karten pro Person.

  • So kommen Sie zu Ihren Karten:
    (im Warenkorb bitte den Aktionscode COPPELIA – in Großbuchstaben – eingeben)
    https://tickets.volksoper.at/ticket/ivop/work_details.mc?vorst_num=51792

COPPÉLIA
Choreographie: Pierre Lacotte | Musik: Léo Delibes | Dirigent: Lorenz C. Aichner
Mit: Nikisha Fogo, Richard Szabó, Alexis Forabosco
Das entzückende Familienballett über die Puppe Coppélia ist nun gerade rechtzeitig zur Adventszeit wieder auf der Bühne der Volksoper Wien zu erleben. Das Wiener Staatsballett zeigt die bis ins kleinste Detail rekonstruierte Fassung von Pierre Lacotte, die nicht zuletzt aufgrund der beschwingten, farbenreich instrumentierten Musik von Léo Delibes zum Träumen einlädt. Die liebevoll gearbeiteten Kostüme und das aufwendig gestaltete Bühnenbild setzen diese märchenhafte Geschichte zusätzlich in ein stimmungsvolles Licht. Folgen Sie dem bunten Treiben in Meister Coppélius‘ Puppenwerkstatt und lassen Sie sich demnächst in der Volksoper von der phantastischen Liebesgeschichte von Swanilda und Franz verzaubern.

Ein Video zu dieser Produktion finden sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=dH_A-1IGiVg

Menü schließen